Aachener Förderprogramm für historisierenden Fassadenbau

Das Ziel
Ästhetische Stadtentwicklung: Wir wollen historisierenden Fassadenbau fördern.

Der Antrag
Die Stadt legt ein Förderprogramm für historisierende Fassadengestaltung auf. Die Verwaltung erarbeitet Richtlinien, förderfähige Maßnahmen sowie Höhe und Art der Förderung. Für das kommende Haushaltsjahr wird ein Förderfonds i.H.v. 1 MIO EUR eingerichtet.

Das Problem
Historisierende Fassadengestaltung ist eine Alternative zu ideenlosen und uninspirierten banalen Zweckbauten, die auch das Stadtbild Aachen verheert haben.

Schöne, komplexe und kleinteilige Fassaden haben überdies einen positiven Effekt auf die Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.