Bürger entlasten: Wir stehen für sozial verträgliche und bürgerfreundliche Abfallgebühren.

Die Abfallgebühren für die wöchentliche, 14-tägige und vierwöchige Abholung von Behälter der Größe 60 bis 120 Liter werden um 30 Prozent gesenkt. Die Einnahmeausfälle werden über den Haushalt getragen.

Aachen liegt laut aktueller Haus & Grund-Studie auf dem sechstletzten Platz beim Müllgebühren-Ranking der 100 einwohnerreichsten Städte. Die Stadt fiel im Vergleich zu letzter Messung 2016 sogar noch um 24 Plätze ab.