Friedhöfe aufwerten, Verwaltung entschlacken – Private Gärtnerbetriebe engagieren.

Die Stadt Aachen prüft, welche Leistungen des Stadtbetriebs im Rahmen der Friedhofspflege an private Unternehmen vergeben werden können.

Die Friedhofsgebühren in Aachen sind sehr teuer. Daher wählen immer mehr Menschen die Urnenbestattung. In der Folge entstehen größere ungenutzte Flächen, die kostenintensiv gepflegt werden müssen. Eine Teilprivatisierung der Leistungen und Arbeiten im Bereich der Friedhöfe kann eine Absenkung der Aufwendungen ermöglichen, die die Berechnungsgrundlage für die Gebührensetze ausmachen. Dadurch würden Gebührenabsenkungen möglich. Zudem würden lokale Wirtschaftsbranchen gefördert.