Konsequente Aufklärung: Senioren und Seniorinnen für Trickbetrügern schützen.

Die Stadtverwaltung beschafft die Informationsbroschüre „Sicher zu Hause. Ratgeber für Seniorinnen und Senioren“ der Polizeilichen Beratungsstelle der Länder und des Bundes. Diese wird allen Haushalten in der Stadt Aachen mit mindestens einer Person über 65 Lebensjahren zugestellt.

In der Vergangenheit wurden zahlreiche ältere Menschen in Aachen durch Trickbetrüger geschädigt. Durch hinterhältige Maschen wie den „Enkeltrick“ oder falsche Polizisten, werden Senioren um Geld und Wertgegenstände gebracht. Die Polizei warnt seit Jahren vor dieser neuen Kriminalitätsform.