Haushaltskonsolidierung durch Streichung unnötiger Dienstleistungen vonSicherheitsfirmen.

Reduktion der Kosten privater Sicherheitsdienstleister (um ½).

1.2 Millionen Euro für Sicherheitsdienstleister an Flüchtlingsunterkünften in 2017. Laut Verwaltung gab es keine nennenswerten Konfliktsituationen. Daher sind die Kosten nicht bedarfsgerecht vergeben.