Wir wollen kundenfreundliche Parkhäuser durch Ultraschall-Einzelplatzanzeige.

Die Verwaltung eruiert mit der APAG welche Parkhäuser für Ultraschallsensoren in Frage kommen. Sie holt Angebote von entsprechenden Herstellern ein und leitet eine Auftragserteilung in die Wege.

Die Ultraschall-Sensoren messen, ob ein Parkplatz belegt ist oder nicht. Eine eingebaute LED-Leuchte gibt darauf hin entweder grünes oder rotes Licht. Diese Technik macht Parkhäuser kundenfreundlicher. Parksuchverkehre werden reduziert.